07.07.2019 Sonntag  Bayerische Meisterschaften der DLRG im Rettungsschwimmen 2019

OV Wörth-Hofdorf bei Bayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen der DLRG mit 9 Einzelsschwimmern und 5 Staffeln in Parsberg am Start!

Am vergangenen Wochenende richtete die DLRG Jugend Bayern die Bayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen aus. Im Parsberger Freibad stellten die Retter ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Fast 800 Schwimmerinnen und Schwimmer traten in über 10 verschiedenen Einzel- und Staffeldisziplinen an, um sich zu messen. Alle Wettkämpferinnen und Wettkämpfer waren bereit ihr Bestes zu geben.
Der Samstag stand ganz im Zeichen der Einzelwettbewerbe im Rettungsschwimmen, bei welchem die 9 Wörther Teilnehmer beachtliche Erfolge erzielen konnten:

  • AK10 männl:
    • 6.Platz Robin Aumer
  • AK10 weibl:
    • 15.Platz Sina Koller
    • 16. Meike Neumeier
  • AK11/12 männl:
    • 18.Platz Alexander Fischer
  • AK11/12 weibl:
    • 14.Platz Sarah Gürster
  • AK13/14 männl.
    • 16.Platz Thomas Schmid
  • AK15/16 weibl.
    • 9.Platz Victoria Stadler
  • AK17/18 weibl:
    • 11.Platz Sandra Gallinger
  • AK45 weibl:
    • 2.Platz Kerstin Leukam (2148 Punkte)

Am Sonntag gingen die Mannschaften, bestehend aus mindestens vier Personen an den Start. Die Mannschaften absolvierten dabei die Hindernisstaffel, Gurtretterstaffel, Rettungsstaffel und Rücken-, bzw. Rettungsschwimmstaffel. Die 5 Mannschaften vom OV Wörth-Hofdorf konnten sich folgende Plätze erkämpfen:

  • AK10 männl: - 5.Platz (Robin Aumer, Christoph Soller, Sina Koller, Meike Neumeier)
  • AK11/12 männl: - 13.Platz (Alexander Fischer, Korbinian Angerer, Lilli Kamzelak, Sarah Rothfischer)
  • AK11/12 weibl: - 7.Platz (Sarah Gürster, Franziska Zuber, Carolin Hörner, Magda und Hannah Steger)
  • AK13/14 männl: - 11.Platz (Thomas Schmid, Michael Wolf, Tobias Fichtl, Aaron Gröller, Lukas Chrzasciel)
  • AK offen weibl:  - 9.Platz (Louisa Dirks, Sophie-Marie Steger, Victoria Stadler, Sandra Gallinger)

Wie wichtig und unverzichtbar Rettungsschwimmer sind, wird von der Bevölkerung bei der Diskussion über die Schließung von Naturbädern und Badestränden an Seen bewusst. Rettungsschwimmer mit mindestens dem Rettungsschwimm-Abzeichen Silber werden in vielen Gemeinden händeringend gesucht.

Landesjugendtreffen mit kreativen Angeboten

Das Landesjugendtreffen, das parallel zu den Schwimmwettbewerben auf dem Sportplatzgelände vor dem Bad stattfand, bot jede Menge kreative Spiel- und Aktionsangebote. In zahlreichen Bastelworkshops konnten die Teilnehmer ihre Schwimmpausen nutzen. Für die Jugend stand eine Hüpfburg bereit.

Besonderer Dank gilt den Kampfrichtern und den freiwilligen Helferinnen und Helfern, die für das Gelingen der Veranstaltung sorgten. Außerdem bedankt sich die DLRG-Jugend bei der Stadt Parsberg und dem Landkreis Neumarkt für die Bereitschaft, das Freibad und die Turnhalle zur Verfügung stellten.

Datei(en)
BayM2019 Platzierung Wörth.pdf (104.32 kB)
Kategorie(n)
Im und am Wasser

Von: Technische Leitung

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Technische Leitung:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

 


 

 

Chronik in Bildern

Weitere Bilder befinden sich in der Chronik in Bildern.

Solltet Ihr selbst Bilder haben bzw. welche vermissen: Für diese Ergänzung der Chronik werden immer entsprechende Dokumente (z. B. Zeitungsausschnitte), Bilder und Fotos gesucht. Sollten also noch einige Raritäten in den Fotoalben oder auf Festplatten schlummern, die eine Würdigung in unserer Chronik verdienen, können (und sollten) uns diese zugeleitet werden. Diese werden dann entweder eingescannt, abfotografiert und anschließend so schnell wie möglich dem Besitzer wieder zurückgegeben oder per USB-Stick, Internet-Upload etc. in die Chronik kopiert.

Wer sich also im Besitz von solchen gesuchten Bildern oder Dokumenten befindet, kann sich hier bei uns melden.